• Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Geschäfts- und Reisebedürfnisse seit 1999

  • Tagungen, Incentive Reisen, Konferenzen, Ausstellungen

Unsere periodische Programmangebote

Unsere Hauptbeschäftigungen sind die Organisation von

  • Leisure Gruppen,
  • Kulturelle- und andere Spezialreisen,
  • F.I.T. Reisen,
  • Incentive Reisen,
  • Konferenzen,
  • Tagungen,
  • Ausstellungen,
  • Teambildungen

in Ungarn und Mitteleuropa.

Programmkalendar

von den 19. Juni 2017 - , Vasarely Museum

Victor Vasarely ungarisch-französischen Maler hält man für einen der wichtigsten Vertreter der optischen Malerei, oder „Op-Art”. Die sein Lebenswerk vorstellende Ausstellung wurde neu geordnet und öffnete seine Pforten nach einer einjährigen Renovierung wieder. Die aus fast 100 Werken bestehende feste Sammlung wurde mit ausgeliehenen Werken ergänzt, und sind auch seit 1969 nicht gesehene Grafiken ausgestellt.

20. Juli 2017 – 31. Dezember, Komplex

Wir laden Sie zu einer Zeitreise an, wo Sie die Geschichte des vielleicht berühmtesten Schiffes der Welt kennenlernen können. Auf der 2300 qm großen Ausstellung sind originelle Kunsterzeugnisse und persönliche Gegenstände zu sehen. Der Luxus und auch die Armut der Epoche wird lebendig, und man kann auch die ungarischen Bezüge der gesunkenen Legende kennenlernen.

19. Oktober 2017 – 18. Februar 2018, Ungarische Nationalgalerie

Viktor Madarász ist einer der wichtigsten Figuren der ungarischen Romantik und historische Malerei. Aus Anlass seines hundertjährigen Todesjubiläums zeigt die Nationalgalerie auf einer Ausstellung sein Lebenswerk; mit den Bildern der produktivsten, Pariser Epoche im Mittelpunkt, mit einer noch nie gesehenen Aufklärung.

10 November – 31 Dezember 2017, Budapest, Vörösmarty Platz

Auf dem wichtigsten Winterereignis der ungarischen Hauptstadt kann man den Traditionen entsprechend ausschließlich von einem Jury qualifizierte ungarische Volks- und Handwerkerprodukte kaufen. Der Duft von zahlreichen Köstlichkeiten ist auf dem stimmungsvoll geschmückten Platz zu riechen. Das Erlebnis von Einkaufen und Glühweintrinken wird nachmittags von Handwerkerprogrammen und Volklorevorstellungen bereichert.

24 November 2017 – 02 Januar 2018, Budapest, Szent István Platz

Die Besonderheit der stimmungsvollen Weihnachtsmarktes ist die spezielle 3D Lichtmalerei nachmittags an der Fassade der Heiligen Stephan Basilika. Die in alle halben Stunde gezeigte kurze Sendung mit Weihnachtsthema nutzt kreativ die Gegebenheiten des Gebäudes. Während des Einkaufs gibt es die Gelegenheit am Platz Schlittschuh zu laufen, und zahlreiche traditionelle und neue gastronomische Spezialitäten auszuprobieren.

1 Dezember – 24 Dezember 2017, Dóm Platz

Der Szegeder Dóm Platz (Südungarn) ist einer der schönsten Plätzen Mitteleuropas, er ist genau so groß, wie der St. Mark Platz in Venedig. In den vergangenen 15 Jahren wurde der Szegeder Weihnachtsmarkt im Land und auch über den Grenzen ein bedeutendes touristisches Ziel.

in Dezember 2017 durchgehend, Erkel Theater

Der Nussknacker von Tschaikowski zählt seit Jahrzehnten als ein unverzichtbares Stück der vorweihnachtlichen Vorbereitung. Das weltberühmte Märchen-Ballett wird von dem ungarischen Nationalensemble auf klassischen Traditionen beruhend, aber mit einer neuen Szenerie aus dem 21. Jahrhundert jeden Abend auf die Bühne gebracht. Erleben auch Sie das Weihnachtswunder!

20. Dezember 2017, 20:00, Papp László Sportarene

Sarah Brightman, die man für einer der größten Sopranisten der Welt hält, tritt in Ungarn nach 13 Jahren wieder auf die Bühne, mit einer der beliebtesten Weihnachtsshows aller Zeiten. Während des Abends werden traditionelle Weihnachtslieder mit großem Orchester gespielt, mit zahlreichen Gastkünstlern und spektakulären Bühnenelementen ergänzt.

26 Dezember 2017, 19:45, Kongresszentrum Budapest

Die Tradition lebt weiter! Das Festivalorchester macht mit ihrem Jahr für Jahr erfolgreichen Überraschungskonzert den Musikfans wieder Freude! Es gibt ein über ein unendliches Repertoire verfügendes symphonisches Orchester und einen Abend, an dem sich das Publikum entscheidet, was für Stücke gespielt werden. Das Vergnügen ist garantiert!

30. Dezember 2017, 19:00, Budapest Kongresszentrum

Das weltweit einzigartige 100 Zigeuner Orchester Budapest gibt dieses Jahr wieder ein großzügiges Galakonzert um das Neujahr willkommen zu heißen. In dem Repertoire ihres zweiteiligen Programmes stehen die beliebte Melodien von Strauss, Rossini, Brahms, Liszt und Tschaikowsky, und daneben auch originell interpretierte Volkswerke. Der Abend wird von Volkstanzvorstellung, Weinprobe und köstlichem Abendessen unvergesslicher gemacht.

31. Dezember 2017, 19:00, Budapest

Verbringen Sie ein zauberhaftes Silvester in Budapest, sich auf der Donau wiegend! Während des Abends erwarten die Gäste Vorstellungen von ungarischem Volksorchester und Tanzgruppe, leckere Speisen, Getränke aus einem open Bar und eine Party bis Morgendämmerung. Das Schiff macht mehrere Runden während des Abends, unter anderem natürlich auch um Mitternacht, damit die Gäste auf der Donau das Neujahr willkommen heißen und das Feuerwerk bewundern können.

31. Dezember 2017, 19:30, Pesti Vigadó

Die Swing-Fans sollten den Silvesterabend im Vigadó verbringen! Das immer erfolgreicher werdende Swing a la Django Orchester – das die ungarische authentische Musik mit der Welt des französischen manouche Swing einzigartig mischt – tritt diesmal ergänzt mit der wunderbaren Künstlerin Micheller Myrtill auf die Bühne. Neben der unerlässlichen Swing-Musik können die Gäste auch mit einer Überraschung rechnen.

8-14. Januar 2018, Großzirkus Budapest

Das erste budapester Zirkusfestival wurde 1996 veranstaltet, was während den vergangenen Jahren zu einer der prestigevollsten Zirkuskunst-Heerschau geworden ist. Während des einwöchigen Festivals sammeln sich die ausgezeichneten Personen des Berufs, und mit ihnen kommen die erfolgreichsten und besten Zirkusproduktionen von der ganzen Welt, um ihr Wissen zu teilen und die Besucher zu unterhalten.

24-27 Januar 2018, Hungexpo Budapest

Die Thematik der einzigen heimischen Fachausstellung über die Technologie des Weinbaus und Kellerwirtschaft deckt den ganzen Weinherstellungsprozess. Alle mit dem Wein verbundenen Produkte und Dienste werden präsentiert, ergänzt mit zahlreichen Kellereien und mit den Besten von der Brantweinherstellung. Die Interessenten können die neuesten Trends und Entwicklungsrichtungen der Branche hautnah kennenlernen.

29. Januar 2018, 20:00, László Papp Sportarene

Die Karriere von Sir Rod Stewart umfängt fast 5 Jahrzehnten und er zählt zu den Sängern, die die meisten Platten auf der Welt verkauft haben Neben zahlreichen Preisen und Anerkennungen wurde er zweimal als Mitglied des Rock and Roll Hall of Fame gewählt. Der Superstar von den Hits Sailing, The First Cut Is The Deepest und Baby Jane kommt nach 8 Jahren mit einem nagelneuen, schlagenden Show in die ungarische Hauptstadt.

08-13. Februar 2018, Mohács

Das auf der Liste der UNESCO Geistliche- und Weltkulturerbe stehende traditionsbewahrende Programm ist eine echte Faschingsdelikatesse. Das größte - und ohne Übertreiben weltumspannende wintervertreibende Vergnügen und folklore Festival ist ein unvergessliches Erlebnis für Kleinen und Erwachsenen gleichzeitig. Der Umzug der nach dem mehrhundertjährigen Tradition in Masken und Kostüme verkleideten ’Buschos’ am Faschingsonntag ist der Höhepunkt des Ereignisses.

19-27 Februar 2018, MOMKult/ Musikakademie/ MüPa

Das Festival wurde von János Balázs, Ferenc Liszt Preisträger Pianist gegründet, um das Lebenswerk und das Erbe von dem weltberühmten ungarischen Klaviervirtuosen, György Cziffra würdig zu bewahren und zu verbreiten. Der große Künstler war von seiner junge Talente unterstützenden Tätigkeit bekannt, so soll die junge, aufstrebende Generation in der Veranstaltungsserie auch eine Schlüsselrolle bekommen.

22-25. Februar 2018, Hungexpo Budapest

Die zwei Festivals finden seit zwei Jahren gleichzeitig statt, so geht es an diesem Wochenende ohne Zweifel um die Fans von Schiffen und Motoren. Auf der Schiffshow sind die Besten des Schiff-und Wassersportmarktes und der Fans vertreten; auf dem Motorfestival werden alle große Marken vertreten sein, Veteranen- und gebaute Motoren und zahlreiche Zubehöre.

21-25. März 2018, auf mehr als 50 Orten

Das aus New York gestartete internationale Programm wird in Ungarn zum vierten Mal stattfinden. Am Geburtstag von Johann Sebastian Bach werden ausgezeichnete Musikkünstler in Unterführungen, auf Plätze, in Kirchen und noch auf zahlreichen abwechslungsreichen Orten kostenlose Konzerte geben. Das Ziel ist gemeinsam: Die klassische Musik den Menschen näher zu bringen.

30. März – 22. April 2018, auf begünstigten Kunstorten in Budapest

Das Frühlingsfestival ist seit seinem Jahrzehnten langen Existenz als einer der größten kulturellen Festivals in Ungarn bekannt, und auch weltweit bekannt und anerkannt. Auf zahlreichen budapester Orten werden die ungarische und ausländische Besucher mit klassischen und Popkonzerten, Theaterstücken, mit Filmvorführungen und weiteren bunten Programmen erwartet.

10-11 April 2018, Budapest Marriott Hotel

Auf der zum zehnten Mal stattfindenden Veranstaltung sind jedes Jahr mehrhunderte an der Weintouristik interessierte Firmen von weltweit vertreten. Vorstellungen, Workshops, Vorführungen, Aufbau von geschäftlichen Beziehungen und jede Menge guter Wein gekennzeichnet die Verannstaltung, wo jetzt Ungarn als Gastgeber eine noch größere Rolle gewinnen kann.

logo 1 logo 2 logo 3 logo 5 logo 5 logo 5 logo 6 

 

 

ACHTUNG! Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich verstehe!