• Partner werden
  • Login
  • | globe icon

Ungarn erwartet mit offenen Grenzen und offenen Herzen!

Der europäische Tourismus öffnet sich von Tag zu Tag und wir freuen uns zu sagen, dass Ungarn das gleiche tut. Der Neustart begann mit der Wiedereröffnung von Restaurants, Hotels, Museen und Bädern im Mai, und nach den langen Wochen der Quarantäne durften die Einheimischen endlich losziehen und ihre Lieblingsorte wieder besuchen. (Bald können Sie auch unsere persönlichen Reiseberichte lesen.) Und jetzt sind wir glücklich zu sagen, dass die Grenzen öffnen und der Incoming-Tourismus kann auch neu starten.

 

Reisende können ihre Tasche packen

Nach den aktuellen Ankündigungen sind die Länder je nach Schweregrad der jeweiligen Situation in drei Kategorien eingeteilt: Rot, Gelb und Grün. Es gibt unterschiedliche Regeln für jede Kategorie, aber Reisende aus grünen Zonen können ohne Einschränkungen nach Ungarn reisen.

Die grüne Kategorie umfasst unter anderem Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, die Tschechische Republik und die Niederlande. Klicken Sie hier für weitere Details!

Die offiziellen Vorschriften sind von Tag zu Tag geändert, deshalb empfehlen wir Ihnen, die Updates immer zu überprüfen. Wir aktualisieren unseren Artikel ständig.

 

Erhöhte Hygienestandards

Obwohl das Land seine Grenzen öffnet und die Besucher wieder das Glück des Reisens genießen können, ist es wichtig, dass wir weiterhin aufeinander achten und einige Hygienevorschriften einhalten. Dienstleister sorgen nicht nur für die perfekte Erholung, sondern auch für den Gesundheitsschutz ihrer Gäste. Sie können sich jederzeit vor Ort über aktuelle Protokolle und Empfehlungen informieren, aber wir haben einige allgemeine Informationen zusammengestellt.

Laden Sie das Informationsmaterial herunter!

 

Wir sind immer noch für Sie da!

Mit reduzierten Arbeitszeiten und teilweise vom Home-Office, aber wir sind immer noch für Sie da. Wie immer können Sie uns per E-Mail und Handy erreichen. Wir können es kaum erwarten, Ihnen zu helfen!

Zögern Sie nicht, uns für erstaunliche maßgeschneiderte Angebote zu kontaktieren und lassen Sie uns gemeinsam den #Neustart des Tourismus unterstützen!

 

15. Juli 2020